Samstag, 8. Oktober 2011

Pseudo-Bubbletea-Rezept und Bildchen

Wir waren gerade in Dortmund und haben uns den Bauch vollgeschlagen. Erst Bubbletea (wow, das ist so lecker, ich kann gar nicht genug davon kriegen!) und dann ein riesiges Menü von Pizza Hut. Bruschetta-Knoblauchbrot (Knoblauch ist immer gut!), eine üppige Pizza mit Frischkäse auf dem Rand und dann noch diesen halb-garen Cookieteig mit einer Kugel Eis drauf. Das war so super lecker!

Ich habe in letzter Zeit etwas rumexperimentiert, was Bubbletea angeht.
Man kann sich seinen eigenen Pseudo-Bubbletea selber brauen, der schmeckt zwar nicht so toll wie der echte, aber immerhin:
Tee kochen und kalt stellen,
Kojambel rein (irgend so ein Getränkekonzentrat, je nach Geschmack),
Gummibärchen drin aufweichen lassen (soll dann die Tapiokaperlen darstellen, Konsistenz ist ähnlich)

Milch verträgt sich leider nicht mit dem Kojambel, die flockt aus. Ich frage mich, wie die richtigen Bubbletealäden das machen... Die nehmen doch im Prinzip das gleiche Zeug.


Illus:

Dieses Bild hab ich gerade auf Animexx hochgeladen. Hier kann man es sich nochmal in Ruhe ohne Animation angucken. Und hier die WIPs dazu:
Photobucket

Ein bisschen Kinderbuch:
Erstes Charadesign:
Photobucket

Und um mal auszuprobieren, wie sich die beiden auf einer Doppelseite machen:
Photobucket

Ein planetarer Nebel mit Aquarell gemalt, aber mit Photoshop noch etwas rumgetrickst:
Photobucket

Und wieder was abgezeichnetes:
Photobucket
Ich müsste eigentlich mal Hunde abzeichnen üben, aber ich trau mich irgendwie nicht, Leute, die gerade Gassi gehen, anzusprechen und zu fragen, ob ich ihren Hund fotografieren darf... Bei Pferden ist das viel einfacher, die stehen einfach auf der Weide rum und gucken nicht doof, wenn man ein Foto von ihnen macht. Naja, zumindest nicht doofer als sonst ;)

Kommentare:

  1. Ähm... Für dieses Problem gibt es doch Lösungen
    Die eine ist das wohlbekannte Internet, dann Tierheime... und ansonsten (wenn du ganz hart gesotten bist) führst du sie aus...
    Hm... ansonsten kann ich sagen: Versuchs erstmal mit niedlichen Welpen. Da sind es die Besitzer gewohnt angesprochen zu werden!

    AntwortenLöschen
  2. XD frauke... hilfe... gib bei google HUND ein und du hast 100.000 hunde bilder zum abzeichen!!!

    >_________<

    cari <3

    AntwortenLöschen
  3. p.s.: komm mal wieder nach berlin und dann besaufen wir uns mit bubble tea!!! <3
    hier gibt es mittlerweile bestimmt 8 firmen!!!
    und am leo ist jetzt auch einer!! cool cool! <3

    AntwortenLöschen